VDWF-Spätschicht "Energie & Co."

Ort: ONLINE

«Energie & Co.» – Spätschicht des VDWF | Referenten: Christoph Dörr, innoteque & Henning Köllner, Gezea & Alexander Skrobuszynski, MVV

Die Klimadebatte beherrscht die Nachrichten. Werkzeugbau-Unternehmern treibt der Energieeinkauf die Sorgenfalten auf die Stirn. Grund genug, den Themen eine Spätschicht zu widmen, um Ansätze dafür weiterzugeben, wie man sich der Situation stellen kann.

 

Programm

19.30 Uhr – Eintreffen der Video-Teilnehmer / Öffnung der Breakout Rooms zum Netzwerken

20.00 Uhr – «Werkzeugbau im (Klima-)Wandel», Henning Köllner (Gezea)

20.30 Uhr – Diskussion und Fragerunde

20.45 Uhr – Pause / Netzwerken in den Breakout Rooms

21.00 Uhr – «Strom- und Gaspreise auf Rekordniveau – Wie raus aus der Abseitsfalle?», Alexander Skrobuszynski (MVV)

21.30 Uhr – «Energie und CO₂-Reduzierung durch optimale Wasseraufbereitung — Ressourceneffizienz im Spritzguss, die sich in Euro auszahlt», Christoph Dörr

21.50 Uhr – Ende der Veranstaltung

 

Im Anschluss wie immer bei der Spätschicht: VDWF-Online-Stammtisch (Teilnahme optional)

 

Weitere Infos und Anmeldung

 

 

 

 

Zurück

INNOTEQUE SOLUTIONS 2022
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mehr Infos
Verstanden!